Hexenweisheit 19. November 2021

Hexenweisheit 

19. November 2021 


Ist das wirklich meins? 


Empathische Menschen fühlen oft die Gefühle von anderen. 


Vielleicht bist das gar nicht Du, der jetzt so genervt ist. Vielleicht ist das gar nicht Deine Traurigkeit, die Du fühlst. Vielleicht ist das gar nicht Dein Drama. 


Vielleicht willst Du einfach nur nett sein und begibst Dich auf die Gefühlsfrequenz von Deinem Gegenüber.  Da fühlst Du dann seine Wut, seinen Ärger, seine Hilflosigkeit. 


Vielleicht willst Du einfach nur dazugehören und gleichst Deine Gefühle den Gefühlen der Gruppe an und fühlst die Eifersucht,  den Neid und die Missgunst von jemand anderem. 


Das ist übrigens auch auf Distanz möglich. Da reicht eine telefonische Verbindung oder sogar schon ein Gedanke an eine Person oder an eine Gruppe. 


Bei nächsten Mal, wenn Du emotional ausser Dir bist: 


🧘‍♀️ Zieh Dich zurück 


🧘‍♂️ Atme mehrmals tief ein und aus 


🧘‍♀️ Komm ins Hier und Jetzt 


🧘‍♂️ Nimm Deine aktuelle Situation wahr - im Gefühl, nicht im Kopf - fühl den Stuhl unter Dir, höre die Geräusche, sieh genau hin, was so um Dich herum ist, ohne zu werten, ist es warm, kalt, nach was riecht es, lass es ruhig ein paar Minuten wirken 


🧘‍♂️ Und dann fühle bei Dir 


Falls es nicht Deins ist, schick es (das Gefühl) zurück an den Absender. 


Falls es doch Deins sein sollte:

Fühle es - das Gefühl 


Gisela Hutter

Walliserhexe 


Bist Du bei Dir oder bei den anderen?